Schluss mit Sorgen!     JU-RAT fragen!

  auf Justitia klicken

Post entgegen nehmen

Versorger bezahlen

Handwerker suchen

Machen wir ...!

EUROPA Kft.

auf die Fahne klicken

 

Was tun wir

Die Stiftung deutschsprachiger Immobilieneigentümer in Ungarn versteht sich als professionelle Anlaufstelle bei allen Fragen, die einen  (deutschsprachigen) Ausländer in Ungarn betreffen können.

Angefangen von A (wie Aufenthaltserlaubnis) bis hin zu Z (wie Zollfragen) gibt ein Team von qualifizierten Mitarbeitern Auskunft, beschafft Informationen, dolmetscht und übersetzt, verhandelt und vermittelt.

Wir bieten unseren Mitgliedern eine “Flat-Rate für Fragen aller Art im Zusammenhang mit Ungarn”.

Doch damit nicht genug. Wenn gewünscht bieten wir nicht nur Informationen, sondern können preiswert konkrete Unterstützung /Hilfestellung anbieten.

Das beginnt bei der Begleitung zur Fremdenpolizei, Krankenkasse, Finanzamt und Behörden aller Art,

der Übersetzung von Dokumenten aller Art,

gefolgt von der Verwaltung Ihrer Immobilie, der  zuverlässigen Bezahlung Ihrer Rechnungen z.B. an die Versorgungsunternehmen und die Umleitung Ihrer Post  an uns

geht weiter über die Hilfe bei der Suche von Wohnraum (Kauf oder Miete)

bis zur Gründung von Gesellschaften nach ungarischem  Recht, für die sowohl eine Domiziladresse gestellt werden kann, als auch die laufende Buchhaltung  abgewickelt wird.

Mit Hilfe unserer Justitiarin können Sie Anwaltsleistungen aller Art zu günstigen Preisen in  Anspruch nehmen (vom Kaufvertrag bis zum Zivilprozess)

 ... und das alles (und vieles mehr) bieten wir für unsere Mitglieder in deutscher Sprache !

weitere Informationen zum Immobilienkauf finden Sie auf der Homepage der Deutschen Botschaft Budapest unter:

 Botschaft Merkblatt 2014

[Home] [Über uns] [Was tun wir] [Special  2017] [Mitglied werden] [Impressum]